izmir


 

G Ü Z E L   İ Z M İ R

SCHOENES IZMIR, so nennen wir liebevoll die mit ca. 3 Mio.Einwohnern drittgrösste Stadt des Landes.
Die westtürkische Provinzhauptstadt Izmir (früher Smyrna),ist nach Istanbul wichtigster Hafen- und Handelsplatz.
Izmir liegt etwa in der Mitte der Westküste Kleinansiens in dem praechtigen Golf von Izmir, der zu den schönsten Buchten
der Aegaeis gehört.
Den inneren Teil dieser Bucht umzieht die rasch wachsende Stadt in einer Laenge von mehr als 30 km,
amphitheatralisch an den Haengen des Pagos ansteigend.
Wenn auch die Stadt selbst,nach vielen Zerstörungen und ihremmodernen Wiederaufbau

nach dem grossen Brand im Jahre 1922,ausser ihrer antiken Agora, nur wenig Baudenkmaeler besitzt,
wird sie bei Kreuzfahrten durch das östliche Mittelmeer,oft als Ausgangspunkt für Ephesus, Milet und viele
andere kleinasiatische Ruinenstaetten sowie als wichtiger Strassen- und Eisenbahnknotenpunkt für die,
den Norden von Westkleinasien mit dem Süden und die Küste mit dem inneren des Landes verbindenden Strecken,
touristisch viel besucht.

WEITERE FOTOS..
 

 

   Ein Blick aus Pagoshügel

    
Uhrturm,symbol von der Stadt..

Freiheitsdenkmal